#WirLiebenBacken

Grundrezept: Salted Caramel Sauce

10 Minuten

Mittel

Ca. 400g

Salted Caramel – Die Mischung aus süß und salzig ist eine echte Geschmacksexplosion. Diese einfache Salted Caramel Sauce ist schnell gemacht, braucht nur wenige Zutaten und ist extrem vielseitig. Du kannst Sie z.B. für Eis, Cupcakes, Desserts, Torten etc. verwenden.

Im Kühlschrank hält sie sich für ca. 14 Tage, falls Du es schaffst, sie in der Zeit nicht komplett aufzuessen.

Unser Tipp: Mache Dir von der Karamell-Sauce am besten direkt die doppelte Menge, denn Du wirst sie lieben! Und sie ist schneller weg, als Du gucken kannst.

In unserem “Salted Caramel Cupcakes” Rezept wird diese Sauce ebenfalls verwendet. Hier geht’s zum Rezept.

Bisher keine Bewertungen

Zutaten

Anzahl der Portionen
200 g Zucker
120 ml Sahne
100 g weiche Butter
1 Teelöffel Salz

Zubereitung

1.

Zucker karamellisieren

Für die Sauce erhitzt Du zunächst den Zucker in einem Topf (bei mittlerer Hitze). Wichtig ist, dass Du dabei ständig rührst, um ein Anbrennen zu vermeiden.
Nach kurzer Zeit beginnt der Zucker zu karamellisieren und wird komplett flüssig. Sobald er flüssig ist, gibst Du langsam die Butter hinzu.
Schritt abhaken
2.

Sahne hinzugeben

Wenn die Butter sich aufgelöst und mit dem Karamell verbunden hat, gibst Du als letztes die Sahne hinzu und verrührst alles für 1-2 Minuten.
Anschließend gibst Du 1 TL Salz hinzu.
Schritt abhaken
3.

Fertig!

Die fertige Karamell-Sauce in ein Behältnis nach Wahl (z.B. eine kleine Glasflasche oder ein Weck-Glas) abfüllen.
Schritt abhaken

Hinweise & Tipps

Die Karamell-Sauce hält sich ca. 14 Tage im Kühlschrank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.